Mini-Kurs für 0,- Euro: "Fotos organisieren - einfach anfangen"

Fotos suchen und einfach finden. Die besten 5 Wege zum schnellen Erfolg.

Fotos suchen und finden, 4 Wege zum schnellen Erfolg

Inhalt

Du verbringst viel Zeit mit Fotos suchen? Das muss nicht sein. In diesem Blog-Artikel verrate ich dir die 4 besten Wege, wie du schnell das Fotos findest, das du suchst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um deine Fotos zu suchen. Hier sind die 4 besten Tipps, die dir helfen, sie zu finden:

Fotos suchen und finden, 4 Wege zum schnellen Erfolg
Fotos suchen – 4 Wege, sie schnell zu finden.

1. Verwende die Suchfunktionen, um Fotos zu suchen

Die meisten Foto-Apps auf den Smartphones und auch Betriebssysteme auf dem Computer (z. B. von Windows oder Apple MAC OS) bieten vielfältige Suchfunktion an. Damit kannst du deine Fotos nach verschiedenen Kriterien filtern. Wie beispielsweise Datum, Orte oder auch Schlagwörter, wenn du diese zuvor vergeben hast.

Mein Tipp: Probiere die Suchfunktion einfach mal aus. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du zu den gesuchten Bildern gelangst. In meinem Instagram-Account @foto_ordnung zeige ich regelmäßig, wie einfach das Fotos suchen und finden sein kann.

Mein extra Tipp: Nutze GPS-Daten. Viele Kameras speichern GPS-Daten in den EXIF-Informationen der Fotos. Wenn du diese Daten nutzt, kannst du deine Fotos auf einer Karte anzeigen lassen und somit auch leichter wiederfinden.

2. Organisiere deine Fotos an einem Ort

Viele meiner Kunden:innen fragen: Wo sind meine gespeicherten Bilder? Denn Sie sich verbringen viel Zeit mit dem Suchen von Fotos.

Eine gute Organisation ist der Schlüssel, damit du deine Fotos nicht lange suchen musst. Gerade wenn du mit verschiedenen Kameras fotografierst. Bringe alle Fotos an einem Ort zusammen. Z. B. auf einer externen Festplatte. Oder in einer Cloud. Mache diesen Ort zu deiner Fotozentrale. Erstelle Ordner oder Alben und sortiere deine Fotos nach Datum, Ereignis oder Thema. Ganz wie es für dich passt.


Mein Tipp: Ich empfehle meinen Kunden gerne Fotomanagement-Software, die dir beim Sortieren unglaublich viel Zeit sparen kann. Überlege dir aber vorab genau, welche Ablagestruktur auf Dauer für dich die beste ist.

3. Verwende eine Cloud-Speicherlösung, um Fotos zu suchen

Wenn du deine digitalen Bilder in der Cloud speicherst, kannst du von überall auf deine Fotos zugreifen. Und sie leicht finden. Aber alle Fotos in einer Cloud zu haben, bietet noch mehr Vorteile. Die meisten Cloud-Speicherlösungen verfügen nämlich auch über umfangreiche Suchfunktion, die es dir ermöglicht, schnell nach bestimmten Fotos zu suchen.


Mein Tipp: Schaue dir genau aus, welche Cloud dir am besten helfen kann beim Foto suchen und finden. Denn eine Entscheidung für eine Cloud sollte wohl überlegt sein. Weil der „Umzug“ der Fotos immer auch mit einem gewissen Aufwand verbunden ist.

4. Benutze Stichwörter beim Fotos suchen

Wenn du keine Cloud nutzen möchtest, sondern die Fotos lieber auf einer Festplatte organisieren willst, kannst du mit Stichwörtern arbeiten. Verwende Stichwörter, sogenannte Tags, um deine Fotos zu beschreiben. Zum Beispiel, wenn du ein Foto von einem Strand hast, kannst du das Stichwort „Strand“ oder „Urlaub“ verwenden. Du kannst je Fotos mehrere Tags vergeben. Diese Stichwörter werden dir helfen, deine Fotos später leichter zu finden.

Mein Tipp: Nutze eine Foto-Management-Software bzw. Bildverwaltungsprogramme, um deine Fotos mit Stichwörtern zu versehen. Diese Tools können dir viel Zeit einsparen. Es gibt spezielle Software zur Verwaltung von Fotos wie z.B. Adobe Bridge, Adobe Lightroom oder Apple Fotos. Hier kannst du sehr leicht Stichwörter, sogenannte Tags, zu den Fotos hinzufügen und diese später ganz nach belieben zusammenstellen.

Ich hoffe, dieser Blog-Artikel hat dir geholfen. Und du suchst jetzt nicht mehr deine Fotos, sondern findest sie!

Wenn du mehr Unterstützung möchtest, melde dich zum Mini-Kurs „Fotos organisieren – leicht anfangen“ für 0,- Euro an!

Du bekommst dann in den nächsten 3 Tagen jeweils eine E-Mail inklusive Checklisten, die dich ins Tun bringen. Und für Klarheit sorgen. Damit du danach weiter dranbleibst, erhältst du alle 14 Tage meinen Newsletter mit noch mehr Tipps zur Foto-Organisation!

Übrigens: Auch auf Instagram verrate ich dir mehrmals wöchentlich noch mehr über den besten Weg, deine Fotos zu organisieren und Spaß damit zu haben.

Teile diesen Blogartikel!

Dagmar Nürnberg mit Bürohund Charlie

Hallo, ich bin Dagmar, die Gründerin von Foto-Ordnung

Als Ordnungscoach für Fotos zeigen ich dir, wie du einfach und schnell für immer Ordnung bei deinen Fotos hast.

Lerne die Foto-Ordnung kennen:

Abonniere den Newsletter und bekomme meine neueste Anleitung.

Kostenfreier Kennenlern-Call

Du hast viele Fragen zum Sichern, Aufräumen und Organisieren deiner Fotos und suchst eine Abkürzung? Lass uns sprechen.

Ich lade dich ein, zu einem kostenfreien 20-minütigen Kennenlern-Call und wir klären, wie du schnell deine Ziele erreichen kannst.


Neuer Kurs "Tschüss Foto-Chaos"

Verabschiede dich vom Fotos-Suchen. Finde alle Bilder mit wenigen Klicks und genieße die Erinnerungen. Kurs-Start ist am 22.04.24.

Tag
Std.
Min.

Die Warteliste für den neuen Online-Kurs
"Tschüss Foto-Chaos" ist eröffnet.

Verabschiede dich vom Foto-Suchen. Finde alle Bilder mit wenigen Klicks und genieße die Erinnerungen!

Genau das schaffst du mit "Tschüss Foto-Chaos". Hüpfe jetzt ganz unverbindlich auf die Warteliste und bekomme alle Infos + 10 % Wartelisten-Rabatt.

Außerdem sende ich dir alle 14 Tage jeder Menge wertvolle Foto-Ordnungs-Tipps im Newsletter.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um das Thema Fotos sichern, aufräumen und Spaß damit haben.

Warteliste für den Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"
Hüpfe ganz unverbindlich auf die Warteliste und bekomme im Anschluss alle 14 Tage den Newsletter in dem du alle Neuigkeiten zum Workshop und noch viel mehr erfährst.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um das Thema Fotos sichern, aufräumen und Spaß damit haben.

Buchung Online-Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"

Sei dabei beim 1. Workshop von Foto-Ordnung!

19.01.23, 18 - 20 Uhr

Zum Einführungspreis von 39 Euro (statt 78 Euro)

Trag dich hier ein. Im Anschluss kommt eine E-Mail von mir mit den Infos zur Bezahlung und natürlich mit allen Informationen, Unterlagen und Zugangsdaten zum Workshop.

Danach bekommst du alle 14 Tage den Newsletter und erfährst noch mehr für deine Foto-Ordnung.

Die Angaben mit * sind Pflichtangaben zur Rechnungserstellung. Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du kannst dich nach dem Workshop jederzeit vom Newsletter abmelden.