Für dich, für 0,- Euro: Mini-Kurs "Fotos organisieren"

Fotos sichern auf dem Smartphone – in 3 Schritten schnell und einfach

Inhalt

Stressen dich die vielen Bilder auf deinem Handy, weil du nichts findest und Angst hast, Fotos zu verlieren? Das muss nicht sein. Denn wenn man weiß, wie es geht, ist Fotos sichern einfach.

Die Tücken beim Fotos sichern vom Smartphone

Ist dir Fotos sichern ein Ärgernis? Ich zeige dir in diesem Artikel wie das ganz einfach geht. Die Belohnung ein wiedergefundener Schatz, voller kostbarer Momente aus deinem Leben, die du mit deinem Smartphone festgehalten hast.

Die wirklichen Herausforderungen beim Fotos sichern

Horch einmal tief in dich rein: Warum sicherst du deine Fotos nicht?

Du hast keine Zeit und Lust, Daten zu sichern? Gut, es kann lästig sein. Vor allem wenn man es nur alle Jubeljahre macht und keine Routine hat. Denn dann gehen die Probleme erst richtig los.

Du hast vergessen, wann du das letzte Mal ans Fotos sichern gedacht hast und wohin du sie gespeichert hast? Darum machst du es “zur Sicherheit” einfach noch mal von vorne, oder? Aber somit entstehen Dubletten beim Sichern auf dem PC und du hast schnell den Überblick verloren.

Die Technik ist nicht dein Freund? Fotos sichern kann echt nervig sein. Die Alben, die du auf deinem Handy angelegt hast, werden auf dem PC nicht übernommen. Auch deine mühsam ausgewählten Favoriten sind weg. Weil dich das alles nervt, sicherst du deine Fotos gar nicht mehr.

Die Probleme, die entstehen, wenn du das Fotos sichern vernachlässigst

Um es kurz machen: Du hast ein großes Risiko, dass du Fotos verlierst! Das geht ganz schnell, wenn die Bilder nur lokal auf deinem Smartphone gespeichert sind.

Stell dir vor, du verlierst dein Handy oder es wird dir gestohlen. Oder – auch das passiert – du setzt das Gerät aus Versehen auf die Werksteinstellung zurück, weil du z. B. das Passwort zu oft falsch eingibst. Oder jemand anderes, z. B. dein Kindergartenkind, löscht Bilder, wenn es das Gerät unbeaufsichtigt in die Hände bekommt.

Du siehst, es gibt viele Gründe, Gefahr zu laufen, Foto-Daten zu verlieren. Darum glaube ich, dass es wichtig ist, sich einmal richtig damit zu beschäftigen, um danach das Fotos sichern quasi in dein Alltag eingebaut zu haben.

In nur 3 Schritten zur schnellen Foto-Sicherung auf deinem Smartphone

Ich habe für dich einen Weg gefunden, wie du schnell und einfach deine Foto-Sicherung anpacken und umsetzen kannst. Damit ist das Thema Fotos sichern ein für alle mal auch für dich lösbar!

Fotos sichern, in 3 Schritten zur schnellen Foto-Sicherung

1. Identifiziere das Problem und träume

Nimm dir im ersten Schritt einen Zettel und einen Stift und mache ein kurzes Brainstorming. Denke darüber nach, warum du nicht glücklich bist, mit der Fotosammlung auf deinem Smartphone!

Fange an zu träumen! Vergiss deine Probleme und negativen Gedanken. Überlege dir und schreibe auf, wie du es gerne hättest! Wie soll es künftig sein? Das motiviert dich, das Thema Fotos sichern anzugehen. Das wird dir später helfen, leichter bessere Entscheidungen zu treffen (z. B. welche Fotos gelöscht werden können).

2. Fotos sichern – so geht es am einfachsten

Auch wenn es umständlich ist: Es reicht nicht, wenn deine Bilder nur einmal gesichert sind. Auch die Fotos 2x zu haben (z. B. auf Smartphone und Laptop), ist nicht sicher genug. Stell dir vor, bei dir wird eingebrochen und dein Smartphone und dein Laptop werden geklaut.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du Daten verlieren kannst. Darum habe möglichst 3 Kopien deiner Fotos, an 2 verschiedenen Orten! Aber Step-by-step: Beginne damit, eine Kopie zu erstellen! Welche Methode die Einfachste ist, erfährst du in meiner Anleitung “In 3 Schritten zur schnellen Foto-Sicherung auf deinem Smartphone”.

3. Schaffe deine Foto-Routine und sichere Fotos regelmäßig

Sorge jetzt dafür, dass neues Chaos gar nicht erst aufkommt! Mit den folgenden Tipps ist das gar nicht schwer:

Mache weniger Fotos – je weniger du hast, um umso weniger muss du dich kümmern!

Lösche direkt – gewöhne dir an, täglich oder mindestens wöchentlich die neuen Bilder zu sichten und nur die besten zu behalten.

Sichere regelmäßig am einfachsten in deine Cloud-App – am besten 1x in der Woche, z. B. immer Sonntagabend, nachdem du vorher alle unnötigen Fotos der Woche gelöscht hast. Oder nutze die automatische Sicherungsfunktion deiner Cloud-App.

Mache dir Notizen, schreibe Routinen auf, hake ab, wenn sie erledigt sind, notiere Foto-Geschenkideen u. v. m.

Wie Fotos sichern seinen Schrecken verliert und du Hilfe bekommst

Die Ordnung deiner Fotos auf dem Smartphone ist keine Raketenwissenschaft, aber etwas unübersichtlich. Du musst nur starten und brauchst ein bisschen Lust, Zeit und Durchhaltevermögen. Wenn du mehr darüber wissen willst, lade dir meiner Anleitung “In 3 Schritten zur schnellen Foto-Sicherung auf deinem Smartphone” gerne herunter. Dann erhältst du auch im wöchentlichen Newsletter viele Tipps und Tricks, für mehr Leichtigkeit und Spaß mit deinen Fotos.

Wenn du es gerne individueller möchtest und schnell zum Ziel kommen willst, kontaktiere mich gerne. Ich berate dich in einem kostenfreien Kennenlern-Call gerne und wir finden die passende Lösung für dich.

Willst du keinen Blog-Artikel mehr verpassen? Dann abonniere hier meinen Newsletter.

Teile diesen Blogartikel!

Dagmar Nürnberg mit Bürohund Charlie

Hallo, ich bin Dagmar, die Gründerin von Foto-Ordnung

Als Ordnungscoach für Fotos zeigen ich dir, wie du einfach und schnell für immer Ordnung bei deinen Fotos hast.

Lerne die Foto-Ordnung kennen:

Abonniere den Newsletter und bekomme meine neueste Anleitung.

Kostenfreier Kennenlern-Call

Du hast viele Fragen zum Sichern, Aufräumen und Organisieren deiner Fotos und suchst eine Abkürzung? Lass uns sprechen.

Ich lade dich ein, zu einem kostenfreien 20-minütigen Kennenlern-Call und wir klären, wie du schnell deine Ziele erreichen kannst.

Warteliste für den Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"
Hüpfe ganz unverbindlich auf die Warteliste und bekomme im Anschluss alle 14 Tage den Newsletter in dem du alle Neuigkeiten zum Workshop und noch viel mehr erfährst.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um das Thema Fotos sichern, aufräumen und Spaß damit haben.

Buchung Online-Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"

Sei dabei beim 1. Workshop von Foto-Ordnung!

19.01.23, 18 - 20 Uhr

Zum Einführungspreis von 39 Euro (statt 78 Euro)

Trag dich hier ein. Im Anschluss kommt eine E-Mail von mir mit den Infos zur Bezahlung und natürlich mit allen Informationen, Unterlagen und Zugangsdaten zum Workshop.

Danach bekommst du alle 14 Tage den Newsletter und erfährst noch mehr für deine Foto-Ordnung.

Die Angaben mit * sind Pflichtangaben zur Rechnungserstellung. Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du kannst dich nach dem Workshop jederzeit vom Newsletter abmelden.