Für dich, für 0,- Euro: Mini-Kurs "Fotos organisieren"

Fotogeschenke sind sehr persönlich und schön, brauchen aber etwas Vorbereitung.

Fotogeschenke Weihnachten 2022

Inhalt

4 einfache Schritte für entspannte Fotogeschenke Weihnachten 2022.

Planst du schon Fotogeschenke Weihnachten 2022? Du kannst nicht früh genug beginnen, Fotos für Weihnachten raussuchen. Mit der richtigen Planung wirst du ganz entspannt Fotogeschenke Weihnachten verschenken. In diesem Artikel verrate ich dir, wie das geht.

Entspannte Fotogeschenke Weihnachten 2022

Schritt 1: Fotos für Weihnachten – Überlege dir was du wem schenken willst

Schnapp dir an einem verregneten Herbsttag einen Zettel und einen Stift und plane deine Fotogeschenke für Weihnachten 2022. Wer soll sich über Fotogeschenke Weihnachten freuen? Der Partner oder die Partnerin, die Eltern, deine Kinder oder Nichten und Neffen, liebe Freunde, Nachbarn, … Schreibe es einfach runter.

Im nächsten Schritt überlege für jede Person, was es für ein Geschenk sein soll. Es gibt so viele Anbieter und tolle Produkte. Z. B. bei Cewe Fotowelt findest du unzählige Fotogeschenke für Weihnachten, wie Fototassen, Fotopuzzle, Fotohandyhüllen, Fotomousepads, aber auch die klassischen Fotobücher, Fotokalender und Co.

Mein Tipp: Halte es simple. Mache nicht zu viele unterschiedliche Fotogeschenke. Über einen Foto-Kalender mit schönen Bildern aus der Natur, jeweils passend zum Monat, freuen sich sicherlich deine Eltern genauso wie die Schwiegereltern und auch die liebe Nachbarin, die sich im Urlaub immer um deine Blumen gekümmert hat.

Schritt 2: Entwickele einfache Foto-Traditionen für Weihnachten

Vielleicht hast du schon in den letzten Jahren gerne Fotogeschenke zu Weihnachten gemacht. Überlege, was ist besonders gut angekommen? Oder auch, was hat dir bei der Erstellung besonders viel Spaß gemacht?

Welche Fotos für Weihnachten sollen es in diesem Jahr sein? Bei Fotogeschenken ist besonders schön, dass man die Form der Umsetzung immer wieder nehmen kann, denn die Fotomotive ändern sich ja.

Mein Tipp: Ich nehme z. B. schon seit 8 Jahren immer die gleiche Vorlage für die Foto-Weihnachtskarten beim Anbieter Familiensache.com. Also gleicher Anbieter, gleiches Design. Ich suche nur jedes Jahr 9 neue Motive aus unserem Familienjahr aus und schreibe den Text natürlich neu. Das ist nicht nur sehr schnell gemacht, sondern kommt bei Freunden und Familie total gut an. Sie erwarten die inzwischen „traditionelle“ Karte schon in der Vorweihnachtszeit freudig. Ich verwahre immer eine Karte und freue mich, weil ich somit unsere Familienentwicklung einfach und schön dokumentiere.

Extra-Tipp: Die gleichen Fotos und noch 3 mehr nehme ich auch für ein Geschenk für meinen Mann. Ich mache daraus Karten für einen Foto-Tischkalender mit einem Aufsteller aus Holz. Auch bei Familiensache.com. Den Aufsteller habe ich bereits vor Jahren gekauft. Und jedes Jahr nun gibt es ein Update im gleichen Format, beim Anbieter bestellt.  

Schritt 3: Wähle frühzeitig die Best-of-Fotos für deine Fotogeschenke zu Weihnachten und lege sie bereit

Viele Menschen machen inzwischen sehr viele Fotos. Das Smartphone ist ja auch überall bei. Damit die Auswahl der Fotos für Weihnachten nicht zu einer Mamut-Aufgabe wird, ist es sehr sinnvoll, bereits im Laufe des Jahres, die besten Fotos auszuwählen.

Das geht z. B. auf dem iPhone sehr einfach. Vergibt einfach ein Herz, für deine Lieblingsfotos. Sie werden dann automatisch in dem Favoriten-Album gesammelt und du hast sie schnell zur weiteren Bearbeitung auf einen Blick.

Wenn du deine Fotogeschenke für Weihnachten gut vorplanst, kannst du extra Alben oder Ordner dafür anlegen. Das geht auf dem Smartphone oder auch auf dem PC bzw. Mac.

Mein Tipp: Ich fotografiere inzwischen nur noch mit dem iPhone. Somit habe ich alle Bilder an einem Ort. Ich habe mir für jedes Fotogeschenk ein extra Album auf dem iPhone angelegt. Z. B. Album „Weihnachtskarte“, „Fotobuch 2022“, „Best of Hund Charlie“ u. a. Da ich eigentlich jedes Jahr ähnliche Fotogeschenke mache, beginne ich schon im Januar dort regelmäßig meine Lieblingsfotos reinzuschieben. Du weißt nicht genau, wie du Alben auf dem iPhone anlegen kannst, dann lerne es hier.

Schritt 4: Bereite die Fotogeschenke für Weihnachten vor und spare Geld dabei

Viele Anbieter von Foto-Produkten haben Newsletter, mit denen sie ihre Produkte bewerben. Das Weihnachtsgeschäft ist natürlich das wichtigste für diese Branche, denn es werden viele Fotos für Weihnachten bestellt. Aber die Konkurrenz von Anbietern für Fotogeschenk gerade zu Weihnachten ist groß. Darum gibt es viele Rabatt-Aktionen und Gutscheine gerade in den Monaten Oktober und November, die in den Newsletter bekannt gemacht werden.

Mein Tipp: Melde dich kostenlos für die Newsletter deiner Lieblings-Anbieter an. Du kannst deine Fotogeschenke für Weihnachten, wie z. B. ein Fotobuch, schon in der Software oder der App des Anbieters vorbereiten und dort abspeichern. Bestelle aber erst dann, wenn die Rabatt-Aktion kommt. Meine Lieblings-Newsletter, weil es immer wieder tolle Rabatte gibt, ist der von Pixum. Da gibt es auch gleich einen Willkommens-Gutschein.

Fazit: Planung und Routinen vereinfachen Fotogeschenke für Weihnachten enorm

Für viele sind Fotos zu Weihnachten eine stressige Angelegenheit. Man will sie verschenken, weiß aber nicht so recht wie. In diesem Artikel habe ich dir meine Erfolgsgeheimnisse für entspannte Fotogeschenke zu Weihnachten verraten.

Mit ein bisschen Planung und einfachen Routinen wird es so viel einfacher, Fotogeschenke zu machen und selber Freude daran zu haben!

Vielleicht schaffst du es ja in diesem Jahr auch, dich selber mit Fotos zu beschenken!?! Ich wähle in jedem Jahr mein Lieblings Urlaubsfoto aus, lasse einen Foto-Acrylblock bei Whitewall daraus machen.

Ich freue mich, wenn ich dir in diesem Artikel viele Ideen für entspannte Foto-Weihnachten zeigen konnte.

Wenn du dir mehr Unterstützung für deine Fotos wünscht, sprich mit gerne an. Als Ordnungscoach für Fotos helfe ich nicht nur beim Sichern und Aufräumen von Fotos, sondern unterstütze meine Kunden*innen auch dabei, die Fotos von den Festplatten in ihr Leben zu holen und etwas Schönes damit zu machen. Im 1:1 Foto-Ordnungs-Coaching können wir z. B. deine Fotogeschenke für Weihnachten zusammen planen.

Übrigens: Foto-Ordnung kann man auch verschenken!

Kennst du jemanden, der seine Fotos liebt, aber Schwierigkeiten hat, sie zu sichern, aufzuräumen und zu finden?

Dann habe ich eine etwas andere Foto-Geschenk-Idee für dich: Verschenke Foto-Ordnung!

Auf meiner Website gibt es einen Gutschein für ein 1:1 Foto-Ordnungscoaching zu bestellen. Den Gutschein kannst du an liebe Menschen verschenke oder auch dir selber wünschen!

Teile diesen Blogartikel!

Dagmar Nürnberg mit Bürohund Charlie

Hallo, ich bin Dagmar, die Gründerin von Foto-Ordnung

Als Ordnungscoach für Fotos zeigen ich dir, wie du einfach und schnell für immer Ordnung bei deinen Fotos hast.

Lerne die Foto-Ordnung kennen:

Abonniere den Newsletter und bekomme meine neueste Anleitung.

Kostenfreier Kennenlern-Call

Du hast viele Fragen zum Sichern, Aufräumen und Organisieren deiner Fotos und suchst eine Abkürzung? Lass uns sprechen.

Ich lade dich ein, zu einem kostenfreien 20-minütigen Kennenlern-Call und wir klären, wie du schnell deine Ziele erreichen kannst.

Warteliste für den Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"
Hüpfe ganz unverbindlich auf die Warteliste und bekomme im Anschluss alle 14 Tage den Newsletter in dem du alle Neuigkeiten zum Workshop und noch viel mehr erfährst.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um das Thema Fotos sichern, aufräumen und Spaß damit haben.

Buchung Online-Workshop
"In 6 Schritten zur schnellen Foto-Ordnung"

Sei dabei beim 1. Workshop von Foto-Ordnung!

19.01.23, 18 - 20 Uhr

Zum Einführungspreis von 39 Euro (statt 78 Euro)

Trag dich hier ein. Im Anschluss kommt eine E-Mail von mir mit den Infos zur Bezahlung und natürlich mit allen Informationen, Unterlagen und Zugangsdaten zum Workshop.

Danach bekommst du alle 14 Tage den Newsletter und erfährst noch mehr für deine Foto-Ordnung.

Die Angaben mit * sind Pflichtangaben zur Rechnungserstellung. Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du kannst dich nach dem Workshop jederzeit vom Newsletter abmelden.